NederlandsEnglishFrançaisDeutschItalianoSlovenčinaEspañol

RadEX 40 – die effiziente Wildkrautbürste für die kleinen Flächen

Die RadEX 40 ist extrem wendig. Entwickelt für kleinere Ecken, Flächen aber auch zum Ausputzen größerer Flächen bestens geeignet. Der flache Vorbau erlaubt das Reinigen unter den Parkbänken. Durch die zentrale stufenlose Radhöhenverstellung kann der Bürstenteller optimal für alle Arbeitsanwendungen eingestellt werden. So ist das Arbeiten durch die seitliche Verschwenkung der Schutzplane an der Bordsteinkante rechts und links möglich. Mit dem Verschleiss der Stahlzöpfe lässt sich die Schutzplane stufenlos nachregulieren. Durch den klappbaren Holm ist die RadEX kompakt für den Transport und auch deshalb bestens als Verleihgerät geeignet. Die Steinschlaggefahr wurde wegen der geringen Drehzahl des Bürstentellers bestmöglichst verhindert, womit auch die Standfestigkeit der Borsten erheblich vergrößert wurde. Durch die Reduzierung der Motordrehzahl ist die Geräuschemission äusserst gering, was sich sehr angenehm für Friedhöfe, an Krankenhäuser und in Städten bewährt hat. Das Starten der RadEX 40 ist sehr einfach, da der Bürstenteller erst bei Betätigung des Keilriemenantriebes anläuft.

mehr...