NederlandsEnglishFrançaisDeutschItalianoSlovenčinaEspañol

Vertriebskooperation Stella-Iseki Deutschland

Ab 1.5.2019 vertreibt die ISEKI GmbH Meerbusch die ferngesteuerten Stella-Barbieri Mulcher unter dem Label „Barbieri“ in Deutschland und Österreich.

Diese Vertriebskooperation in Abstimmung mit der Stella Engineering ist ein strategischer Schritt um den steigenden Markt Anforderungen gerecht zu werden. Beide Unternehmen agieren parallel am Markt, jedoch mit unterschiedlichen Modellen.

Diese Vorgehensweise ist laut Dipl. Ing. A. Stella gerade in diesem aufstrebenden Segment wichtig, um die bereits sehr erfolgreiche Marktposition zu sichern.

Iseki startet mit 2 Modellen – X-ROT 70 PRO Sichelmulcher und X-CUT 80 Schlegelmulcher. Ein X-ROT 95 Sichelmulcher soll im Laufe des Jahres folgen.

Stella erweitert das Produktportfoulio der Sichelmulcher X-ROT 70 und X-ROT 80 mit 2 weiteren Modellen:

  • X-ROT 95 Sichelmulcher
  • X-CUT 95 Schlegelmulcher.

Diese werden mit den neuen EFI Industriemotoren (Elektronik Fuel Injection) ausgestattet.

Eine Trockensumpfschmierung beim revolutionären X-CUT 95 mit der innovativen Motorkühlung setzt neue Massstäbe im Bereich ferngesteuerte Mulcher.

Das autonome System CompassSERVODRIVE mit der Genauigkeit von 2-4 cm, sowie das neue seitlich schwenkbare Scheibenmähwerk FlexCUT, erhöhen die Attraktivität der ferngesteuerten Mulcher.

Stella ist überzeugt, dass mit ISEKI „der Systemanbieter“ ein sehr professionelles Vertriebsteam die Verkaufspower massiv steigern wird. Beide Unternehmen agieren jeweils unter eigenem Namen am Markt!    

mit freundlichen Grüßen

A. Stella