Mit der Gründung der Stella Engineering am 1. Juli 1995 erkannte Dipl. Ing. Alfonso G. Stella die Vorteile eines Aufsitzmulcher mit einem Zwischenachs Schlegelmulcher. Aus der Idee wurde der erste Aufsitz-Schlegelmulcher Racoon 85 mit einem 16 HP 2 Zyl. Vanguard Motor. Es folgten der bewährte und erfolgreiche Racoon 95, der Racoon 95 Diesel und später die Ausführung mit 110 cm Arbeitsbreite. Im Jubiläumsjahr 2020 stellt die Stella Engineering 4 neue Modelle des erfolgreichen Racoon vor. Wie bereits in 1995 wurden die neuen Stella Aufsitz-Schlegelmulcher für Landschaftsgärtner, Bauhöfe, Strassen- oder Autobahn- meistereien entwickelt. Durch diese Schlegeltechnologie wird das Gras zerkleinert und optimal gemulcht verteilt. Anders als bei Rotationsmähern ist die Steinschlag Gefahr weitgehends reduziert. Das Grasgut wird über die gesamte Arbeitsbreite abgelegt.

Leistungsstarke 2-Zylinder-Motoren
Angetrieben werden die Racoons von professionellen 2-Zylinder-Motoren. Der Racoon 95-4×4 kommunal und der Racoon 110-4×4 mit dem Premium-Vanguard V-Twin Motor. Dieser leistet 26 PS (19,1kw) bei 810 ccm Hubraum. Ein B-Keilriemen treibt über einen Keilriemen die Schlegelwelle an. Der 5“ Donaldson Luftfilter gewährleistet auch bei extremen Bedingungen eine ausgezeichnete Frischluftzufuhr für den Motor.

Allradantrieb mit Differentialsperre
Angetrieben werden die Racoons von professionellen 2-Zylinder-Motoren. Der Racoon 95-4×4 kommunal und der Racoon 110-4×4 mit dem Premium-Vanguard V-Twin Motor. Dieser leistet 26 PS (19,1kw) bei 810 ccm Hubraum. Ein B-Keilriemen treibt über einen Keilriemen die Schlegelwelle an. Der 5“ Donaldson Luftfilter gewährleistet auch bei extremen Bedingungen eine ausgezeichnete Frischluftzufuhr für den Motor.

Komfortables Sitzen für einen harten, langen Arbeitstag
Der Racoon 95-2WD und 95-4×4 wird mit einem körpergerechten Kontursitz ausgestattet. Optional gewährleistet ein Komfortsitz eine optimale ergonomische Sitzposition für die langen, harten Arbeitstage. Ein gewichtseinstellbares Sitzdämpfung federt zusätzliche harte Schläge ab. Dieser einzigartiger Komfort für den Bediener runden die regulierbare Rückenlehne und klappbaren Armlehnen. Komfortsitze sind bei der kommunalen Ausführung des Racoons 95 4×4 und beim 110 4×4 serienmäßig und optional für die anderen Racoons montierbar.

Solides Auftreten
Das Fahrwerk des Racoons ist besonders durabel konstruiert. Ein sehr stabiler Stahlrohrrahmen sorgt für die notwendige Festigkeit auch im Alltag. Die zusätzliche, abschmierbare Achsabstützung hinten, erlaubt eine verbreiterte Fahrspur. Dadurch wird die Hangstabilität an extremen Hängen zum Schutz des Bedieners massiv erhöht. Ebenso verfügen die allradgetriebenen Racoons über einen sehr soliden Fahrerschutzbügel. Für zusätzlichen Halt des Bedieners an steilen Hängen eignen sich die Griffe an beiden Seiten.

  Racoon 95 Racoon 95 – 4×4 Racoon 95-4×4 KOMMUNAL Racoon 110-4×4
Motor        
Modell: B&S 2 Zylinder Serie 7-40T8 B&S 2 Zylinder Serie 8-44C8 B&S 2 Zylinder Vanguard 49R9
Leistung: 24HP 25HP 26HP
Hubraum: 656ccm 724ccm 810ccm
Fassungsvermögen
vom Tank:
18 Liter
Fassungsvermögen vom Öltank: 1,9 Liter 2,0 Liter
Batterieleistung: 12V-28Ah
Luftfilterung: Zyklon Profifilter 5″ Donaldson Luftfilter
Fahrantrieb        
Antrieb: Heckantrieb Allrad
Sperre: 100% zuschaltbare Differentialsperre
Fahrgeschwindigkeit: 0-8 km/h vorwärts/ 0-6 km/h rückwärts
Fahrbetätigung: Einzelpedal für vw/-rw fahren      
Differentialsperre: Frontpedal      
Fronträder: 16×6.50-8″ AS Bereifung      
Antriebsräder: 20×10-8“ AS Bereifung      
Lenkung: Zahnstangenlenkung      
Sitz: Standardsitz Standardsitz Komfortsitz Komfortsitz
Betriebsbremse: zusätzliche Trommelbremse vorne über Front-Allradgertriebe über Front-Allradgertriebe über Front-Allradgertriebe
Parkbremse: Bremspedal-Arretierung Bremspedal-Arretierung Bremspedal-Arretierung Bremspedal-Arretierung
Mähgehäuse        
Keilriemen über eine Messerkupplung zuschaltbar 95 cm, 52 Y-Schlegelmesser 95 cm, 52 Y-Schlegelmesser 95 cm, 52 Y-Schlegelmesser 110 cm, 60 Y-Schlegelmesser
Antrieb: Keilriemen über eine Messerkupplung zuschaltbar
Messerstop: automatische Bandbremse beim Ausschalten
Schutzeinrichtung: Ketten vorne, Gummiplane hinten
Schnitthöhe: 30-90 mm, 4 feste und 6 schwimmende Positionen
Optional Hammerschlegelmesser
  LED- Arbeitsscheinwerfer
  LED- Rundumleuchte
  Neigungsverstellbarer Sitz auf Anfrage
  Klappbare Armlehnen
Dimensionen        
Abmessung L x B x H: 220 x 111 x 113 cm 220 x 111 x 121 cm 220 x 111 x 121 cm 220 x 126 x 121 cm
Achsenabstand: 135 cm 135 cm 135 cm 135 cm
Gewicht: 347,5kg 388kg 388kg 399kg
Verzurrpunkte: je 2x vorne/-hinten je 2x vorne/-hinten je 2x vorne/-hinten je 2x vorne/-hinten
Kranösen: 3 Punkt (1x vorne/-2x hinten) 3 Punkt (1x vorne/-2x hinten) 3 Punkt (1x vorne/-2x hinten)

3 Punkt (1x vorne/-2x hinten)

Videogallerie

Bildergallerie